Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

16,90 EUR
22,53 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

  

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Wein des Monats Oktober 2015

Roero "Prachiosso" DOCG Nebbiolo

Tradition aus Italien

Ein Hupen – zweimal kurz, einmal lang – ertönt vom kleinen Weg, der den Hang hinauf zur Kelterhalle führt. Das Zeichen: die Trauben kommen, alles bereit machen zur Annahme! Auf dem traditionsreichen Familienweingut Negro in Italien ist die Weinlese ihrer wichtigsten Rotweintraube Nebbiolo im vollen Gange. Überall herrscht reges Treiben, in den Weinbergen arbeiten viele fleißige Menschen, der Weinkeller ist sieben Tage die Woche besetzt.

Ich bin im Roero, einer der drei Weinregionen im Piemont. Das Weingut Negro, mit dem die Weinhandlung Bremer seit zwanzig Jahren zusammenarbeitet, hat mich hier für zwei Monate aufgenommen. Ich fahre mit durch die Weinberge, beurteile den Reifegrad und Gesundheitszustand der Trauben, stampfe im Keller Rotweinmaische, kontrolliere die Gärung und helfe bei Weinproben und Weingutsführungen.

Das Roero ist eine vielseitige Hügellandschaft: Nussbäume, Obst und Gemüse in den Tälern, Weinbau findet nur an den Hängen statt. Eine Maschinenbewirtschaftung ist quasi unmöglich, oft hat man auf den kalkreichen, sandigen Böden, deren Ursprung in der Eiszeit liegt, zu der ganz Norditalien mit Wasser bedeckt war, mit Erdrutsch und Erosion zu kämpfen. Die Trauben der 72 Hektar Reben des Weinguts werden deshalb komplett per Hand gelesen.
Aus Überzeugung werden nur autochthone Rebsorten ausgebaut, dabei wird auf Reintönigkeit, Charakter und Natürlichkeit geachtet. Im Weinberg arbeitet man seit einigen Jahren biologisch, eine eigene Humusanlage versorgt die Reben mit allem, was sie brauchen. Im Keller erhalten die Rotweine durch traditionelle Maischegärung, selbstgezüchtete Hefen aus den eigenen Weinbergen und lange Reifung im Barrique oder großen Holzfass ihre Klasse.

Der Pracchiosso Roero DOCG, den ich als kräftigen und typischen Rotwein aus dieser Region sehr gerne empfehle, stammt aus voller Südlage und wurde nach der Gärung für 22 Monate ins Barrique gelegt. Dort fand die charakteristisch hohe Säure ihren Einklang mit kräftigem Tannin – eine ausgeprägte Struktur, die diesem Wein eine schöne Länge im Mund und ein großes Reifepotenzial gibt.

Dieser Wein hat mich überrascht, beeindruckt, und begeistert, denn er entwickelt sich bei jedem Schluck neu: Mal die reifen Noten von tiefdunklen Früchten: Brombeere, Erdbeere. Dann wieder würzig: grüner Pfeffer, trockenes Heu und Sommerblumen. Es ist ein Wein zum Probieren, zum Erforschen, zum Experimentieren. Als besonders spannend empfand ich, verschiedene Käsesorten mit dem Wein auszuprobieren: kräftiger Hartkäse von der Kuh, gereifter Ziegenkäse,
Pecorino ... immer schmeckt der Wein etwas anders! Und nicht zu vergessen:
Es ist ein Wein zum Genießen! Zum Wohl!

Geschrieben von Juniorpartnerin
Hannah Bremer


  • Ursprungsland:Italien
  • Gebiet:Piemont
  • Weingut / Hersteller:Azienda Agricola Negro
  • Jahrgang:2013

  • ddd
  • Artikelnummer:22294
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Kräftige Rotweine

  • Trinkreife:jetzt bis 2018
  • Trinkempfehlung:zu dunklem Fleisch, Wild und Käse
  • Geschmack:finessenreicher Rotwein aus der Nebbiolo-Traube. Der kleine Bruder des berühmten Barolos: Himbeer-, Gewürz- und Röstaromen gute Struktur, kräftige Art
  • Probieren Sie auch:Barbera d'Alba "Dina" DOC

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Jul Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Archiv 2016

Jan Somerbosch Cabernet Sauvignon

Mär Hole in the Water - Sauvignon Blanc

Jun Yalumba Old Bush Vine Grenache

Nov Matura Rotweincuvée trocken

Dez Château de la Commanderie

Archiv 2015

Feb Guilhem

Mär Luberon A.C. blanc

Mai Weißburgunder trocken

Jun Le Pigeonnier Rouge

Jul MAXIM Riesling feinherb

Aug Vinho Verde DOC Anjos de Portugal

Sep Neuburger trocken

Okt Roero "Prachiosso" DOCG

Archiv 2014

Jan Tutto bene

Feb Tutto bene

Mär Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Apr SV Vollrads Sommer Riesling trocken

Mai Klumpp Rosé trocken

Jul Le Fagé Sauvignon blanc

Aug Fleur de Pinot Crémant Pfalz Rosé

Sep Saarburger Riesling feinherb

Nov Barbera d'Asti DOCG

Dez Château Fourcas Hosten

Archiv 2013

Jan Albaran

Feb Cava Masblanc Brut Nature

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Schömann BIO Rivaner trocken

Mai Grüner Veltliner "Vesper"

Jun Grêle Rosé

Aug Schömann BIO Riesling feinherb

Sep Clos La Coutale

Nov Château de Respide

Dez Salvatge Tinto Edición Navidena "Weihnachtswein"

Archiv 2012

Jan Champagne Bruno Paillard 1ère Cuvée Brut

Feb Enate Tapas Tempranillo

Mär Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling trocken

Apr Minervois A.C. „Les Barons“

Mai Luberon A.C. Rosé

Jun Jubiläumssekt „extra trocken“

Jul Nuevo Mundo Sauvignon

Aug Picpoul de Pinet AC

Sep Bourgogne Pinot noir AC

Okt Château de la Commanderie

Dez Herdade dos Lagos Reserva

Archiv 2011

Jan Zeltinger Himmelreich Riesling Sekt

Feb Lichtenberg Burgunder

Mär Würzburger Silvaner trocken

Apr Schwane Bacchus feinherb "Fünf Freunde"

Mai Côtes du Rhône

Jun Apremont Savoie

Jul Lugana Bianco DOC

Aug Madiran A.C.

Sep Kloster Liebfrauenstift Riesling trocken

Okt Nebbiolo d'Alba "Angelin"

Nov Fuentespina Roble "Granate"

Dez Saint Estèphe A.C.