Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

10,50 EUR
14,00 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

  

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Wein des Monats März 2014

Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Mikroklima am süßen See

Klima, Boden, Rebsorte und die Hand des Winzers sind die vier Qualitätsfaktoren, die den Charakter eines jeden Weines bestimmen. Die Wahl der Rebsorte hängt von den Standortfaktoren ab, Lage und Sorte müssen zueinander passen. Die deutschen Weinregionen liegen in einer insgesamt eher kühlen Klimazone, deshalb sind sie angewiesen auf ein günstiges Mikroklima, das durch die Lage bestimmt wird.

Die nördlichsten Weinberge des Höhnstedter Kelterbergs liegen an einer Abbruchkante der Querfurter Platte, der Steilhang oberhalb des „süßen Sees“ begünstigt die Besonnung der Rebstöcke. Im „Windschatten“ des Harzes fallen deutlich weniger Niederschläge als auf der westlichen Seite.

So profitieren die Reben im Anbaugebiet an Saale und Unstrut von besten Bedingungen und ermöglichen es dem Winzer, jedes Jahr gut ausgereifte Trauben zu ernten. Auch im sonst schwierigen Jahrgang 2013 war das der Fall – die Weine der Familie Born besitzen wunderschöne Frische, Leichtigkeit und Eleganz. Der Riesling profitiert besonders von der langen Reifeperiode und zeigt neben der reifen Frucht eine zarte Mineralität vom Bundsandstein. Genießen Sie diesen jungen Wein zum ersten frischen Gemüse des Frühjahrs und freuen sich auf den kommenden Frühling!


  • Ursprungsland:Deutschland
  • Gebiet:Saale-Unstrut
  • Weingut / Hersteller:Weingut Born
  • Jahrgang:2015

  • ddd
  • Artikelnummer:13325
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Leichte, trockene Weißweine

  • Geschmack:schöne klare Rieslingfrucht, angenehme, reife Säure, viel Mineralität, ausdrucksvoll

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Jul Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Archiv 2016

Jan Somerbosch Cabernet Sauvignon

Mär Hole in the Water - Sauvignon Blanc

Jun Yalumba Old Bush Vine Grenache

Nov Matura Rotweincuvée trocken

Dez Château de la Commanderie

Archiv 2015

Feb Guilhem

Mär Luberon A.C. blanc

Mai Weißburgunder trocken

Jun Le Pigeonnier Rouge

Jul MAXIM Riesling feinherb

Aug Vinho Verde DOC Anjos de Portugal

Sep Neuburger trocken

Okt Roero "Prachiosso" DOCG

Archiv 2014

Jan Tutto bene

Feb Tutto bene

Mär Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Apr SV Vollrads Sommer Riesling trocken

Mai Klumpp Rosé trocken

Jul Le Fagé Sauvignon blanc

Aug Fleur de Pinot Crémant Pfalz Rosé

Sep Saarburger Riesling feinherb

Nov Barbera d'Asti DOCG

Dez Château Fourcas Hosten

Archiv 2013

Jan Albaran

Feb Cava Masblanc Brut Nature

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Schömann BIO Rivaner trocken

Mai Grüner Veltliner "Vesper"

Jun Grêle Rosé

Aug Schömann BIO Riesling feinherb

Sep Clos La Coutale

Nov Château de Respide

Dez Salvatge Tinto Edición Navidena "Weihnachtswein"

Archiv 2012

Jan Champagne Bruno Paillard 1ère Cuvée Brut

Feb Enate Tapas Tempranillo

Mär Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling trocken

Apr Minervois A.C. „Les Barons“

Mai Luberon A.C. Rosé

Jun Jubiläumssekt „extra trocken“

Jul Nuevo Mundo Sauvignon

Aug Picpoul de Pinet AC

Sep Bourgogne Pinot noir AC

Okt Château de la Commanderie

Dez Herdade dos Lagos Reserva

Archiv 2011

Jan Zeltinger Himmelreich Riesling Sekt

Feb Lichtenberg Burgunder

Mär Würzburger Silvaner trocken

Apr Schwane Bacchus feinherb "Fünf Freunde"

Mai Côtes du Rhône

Jun Apremont Savoie

Jul Lugana Bianco DOC

Aug Madiran A.C.

Sep Kloster Liebfrauenstift Riesling trocken

Okt Nebbiolo d'Alba "Angelin"

Nov Fuentespina Roble "Granate"

Dez Saint Estèphe A.C.