Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

0,00 EUR


Whisky des Monats Januar 2011

Virginia Gentleman Bourbon Whiskey

Virginia Gentleman

1935 gründete Abraham Smith Bowmann auf seiner Sunset Hills Farm im Fairfax
County vor den Toren von Washington D.C. eine kleine Whiskeydestille.

In diesen schwierigen Zeiten konnte er sich dieses extravagante Hobby leisten, da er mit der Produktion von Autobussen genügend Geld verdiente. Der Virginia Gentleman fand schon bald sehr großen Anklang bei Regierungsvertretern und Journalisten der nahen Hauptstadt.

In den 1960er Jahren verkaufte die Familie Bowman dann Stück für Stück ihre Ländereien, um der wachsenden Stadt Reston Platz zu geben. 1987 wurde der Betrieb geschlossen und die Destille zog 60 Meilen südlich nach Fredricksburg. In der neuen Destille wird im Verhältnis zur alten nur relativ wenig Whiskey gebrannt. Hier werden heute hauptsächlich Wodka und Gin produziert.

2003 wurde dann schließlich die Destille an die Eigentümer der Buffalo Trace (Bourbon-Marke) in Frankfort Kentucky verkauft. Bis dahin galt die Bowmann-Brennerei als die älteste noch in Familienbesitz befindliche Firma des Landes. Auf alle Fälle ist sie heute die einzige verbliebene Destille im Staat Virginia.

Bis 1996 stand auf dem Etikett „Virginia Whiskey“, doch heute lautet das Etikett „Virginia Bourbon“. Ungewöhnlich ist, dass der Whiskey heute nur noch teilweise in dieser Brennerei hergestellt wird. Die Gärung und der erste Brennvorgang erfolgt in der Buffalo Trace Destillery.

Nach dem ersten Brennvorgang wird das Destillat per Eisenbahn nach Fredricksburg transportiert, wo es erneut gebrannt wird. Die sechsjährige Variante 90 Proof (amerikanisches Maß für den Alkoholgehalt, Proof geteilt durch zwei ergibt die Volumenprozente) enthält 85 % Mais, 8 % Roggen und 7 % Gerstenmalz. Der Mais macht diesen Whiskey sehr süß, der Roggen wiederum verleiht ihm eine gewisse Würze. Eine 80 Proof-Variante reift vier Jahre.


  • Ursprungsland:Vereinigte Staaten von Amerika

  • ddd
  • Artikelnummer:998799113

  • Farbe:Bernstein
  • Stil:Weicher, süßer Bourbon
  • Alkoholgehalt in Vol%:40 %
  • Zuckercouleur:Nein

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Feb The Quiet Man 8 Years

Apr Kilchoman Loch Gorm

Mai Lazy Dodo

Aug Ardbeg Kelpie

Archiv 2016

Feb Glenmorangie Milsean

Mär Springbank Green 13 Years

Apr Wolfburn Single Malt

Jul The Nine Springs

Aug Von Hallers Gin

Sep Kilkerran 12 Years

Nov Glenfiddich IPA

Archiv 2015

Feb Stronachie 10 Years

Apr Monkey Shoulder

Jul Appleton V/X

Aug Bowmore 18 Years

Sep Talisker Port Ruighe

Okt Kingsbarns

Nov Don Papa 10 Years

Dez Balvenie 12 Years Single Barrel

Archiv 2014

Jan Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Feb Auchentoshan Three Wood

Mär Tullamore Dew 10 Years

Apr Bowmore Small Batch

Mai Kilchoman Loch Gorm

Jun Isle of Jura 10 Years

Jul Stronachie 18 Years

Sep Wemyss Peat Chimney 12 Years

Okt Ardmore Traditional

Nov Jameson Black Barrel

Dez Glen Els Ember

Archiv 2013

Jan Jameson Black Barrel

Feb Cardhu 15 Years

Mär Isle of Jura Superstition

Apr Bowmore Darkest 15 Years

Mai Glen Els Ember

Jun Macallan Sienna

Jul Glenkinchie 12 Years

Aug Kilchoman 100% Islay

Sep Whisky Trail Dailuaine 21 Years

Nov Longrow Peated

Dez Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Archiv 2012

Jan Port Askaig 19 Years

Feb Ardmore Traditional

Mär Bushmills 10 Years

Apr Kilchoman Machir Bay

Mai Royal Lochnagar Distillers Edition

Jun An Cnoc 12 Years

Jul Caol Ila "Friends of Classic Malt"

Aug Glenrothes 1995

Sep Glenmorangie 10 Years

Okt Armorik Double Maturation

Nov Dalwhinnie Distillers Edition

Dez Glen Els Alrik

Archiv 2011

Jan Virginia Gentleman

Feb Glen Moray 12 Years

Mär Tomatin 12 Years

Apr Kilbeggan 8 Years

Mai Cardhu 15 Years

Jun Bladnoch 8 Years

Jul Redbreast 12 Years

Aug Bunnahabhain 12 Years

Sep Ardbeg Alligator

Okt Bruichladdich 10 Years

Nov Benrinnes 25 Years, Bladnoch Tasting Forum

Dez Laphroaig 18 Years