Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

39,90 EUR
57,00 EUR / l


Whisky des Monats März 2014

Tullamore Dew 10 Years Irish Single Malt Whiskey

Mitten im Herzen Irlands

Der 17. März ist der Feiertag des St. Patrick, der im 5. Jahrhundert das Christentum auf der irischen Insel etablierte. Grund genug, sich im März mit irischem Whisky zu beschäftigen.
Die Whiskybrennerei in Tullamore (Tulach Mhór „Großer Hügel“), mitten im Herzen Irlands gelegen, zählte während der Blütezeit der irischen Whiskyindustrie im 19. Jahrhundert zu den größten und modernsten Brennereien der grünen Insel.

Der Zusatz „Dew“ geht auf den Manager Daniel Edmond Williams zurück, der im Alter von 14 Jahren in Tullamore seine Ausbildung zum Brennmeister begann. Er war für den großen Erfolg seines Whiskys maßgeblich verantwortlich und fügte dem Produkt 1887 kurzerhand seine Initialen hinzu. Sein erster Werbeslogan lautete „Give every man his dew“, was ein Wortspiel zum gleichklingenden „Give every man his due“ – auf deutsch etwa „Gib jedem das seine“ – darstellte.Der wirtschaftliche Erfolg der irischen Whiskybrenner hielt jedoch nicht ewig an: Im 20. Jahrhundert erlebte die irische Whiskyindustrie einen beispiellosen Niedergang. Auch die Brennerei im kleinen Städtchen Tullamore blieb hiervon nicht verschont, und so wurde die Brennerei 1954 geschlossen. Seitdem stammt der Whisky mit dem Namen „Tullamore Dew“ aus anderen irischen Brennereien.

Das besondere an dem zehn Jahre gereiften Tullamore Dew Single Malt ist, dass er in vier verschiedenen Fasstypen gelagert wird: Ex-Bourbonfässer bilden den Hintergrund, dazu kommen Nachreifungen in ehemaligen Oloroso-, Madeira- und Portweinfässern. Dieses Verfahren lässt den Whisky recht komplex werden, wobei er die typisch irische Leichtigkeit nicht verliert.


  • Ursprungsland:Irland

  • ddd
  • Artikelnummer:81081
  • Nettofüllmenge:0,7 l
  • Kategorie:Spirituosen

  • Geschmack:Das besondere an dem zehn Jahre gereiften Tullamore Dew Single Malt ist, dass er in vier verschiedenen Fasstypen gelagert wird: Ex-Bourbonfässer bilden den Hintergrund, dazu kommen Nachreifungen in ehemaligen Oloroso-, Madeira- und Portweinfässern. Dieses Verfahren lässt den Whisky recht komplex werden, wobei er die typisch irische Leichtigkeit nicht verliert.

  • Farbe:Gold
  • Duft:Vanille, helle Früchte, Kuchen, Rosinen, Aprikose
  • Finish:Toffe mit Eichentönen und anhaltender Nussigkeit
  • Geschmack:Früchte, Kräuter, Gewürze
  • Stil:Fruchtiger, nicht rauchiger Single Malt
  • Alkoholgehalt:40 %
  • Zuckercouleur:Ja

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Feb The Quiet Man 8 Years

Apr Kilchoman Loch Gorm

Mai Lazy Dodo

Aug Ardbeg Kelpie

Archiv 2016

Feb Glenmorangie Milsean

Mär Springbank Green 13 Years

Apr Wolfburn Single Malt

Jul The Nine Springs

Aug Von Hallers Gin

Sep Kilkerran 12 Years

Nov Glenfiddich IPA

Archiv 2015

Feb Stronachie 10 Years

Apr Monkey Shoulder

Jul Appleton V/X

Aug Bowmore 18 Years

Sep Talisker Port Ruighe

Okt Kingsbarns

Nov Don Papa 10 Years

Dez Balvenie 12 Years Single Barrel

Archiv 2014

Jan Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Feb Auchentoshan Three Wood

Mär Tullamore Dew 10 Years

Apr Bowmore Small Batch

Mai Kilchoman Loch Gorm

Jun Isle of Jura 10 Years

Jul Stronachie 18 Years

Sep Wemyss Peat Chimney 12 Years

Okt Ardmore Traditional

Nov Jameson Black Barrel

Dez Glen Els Ember

Archiv 2013

Jan Jameson Black Barrel

Feb Cardhu 15 Years

Mär Isle of Jura Superstition

Apr Bowmore Darkest 15 Years

Mai Glen Els Ember

Jun Macallan Sienna

Jul Glenkinchie 12 Years

Aug Kilchoman 100% Islay

Sep Whisky Trail Dailuaine 21 Years

Nov Longrow Peated

Dez Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Archiv 2012

Jan Port Askaig 19 Years

Feb Ardmore Traditional

Mär Bushmills 10 Years

Apr Kilchoman Machir Bay

Mai Royal Lochnagar Distillers Edition

Jun An Cnoc 12 Years

Jul Caol Ila "Friends of Classic Malt"

Aug Glenrothes 1995

Sep Glenmorangie 10 Years

Okt Armorik Double Maturation

Nov Dalwhinnie Distillers Edition

Dez Glen Els Alrik

Archiv 2011

Jan Virginia Gentleman

Feb Glen Moray 12 Years

Mär Tomatin 12 Years

Apr Kilbeggan 8 Years

Mai Cardhu 15 Years

Jun Bladnoch 8 Years

Jul Redbreast 12 Years

Aug Bunnahabhain 12 Years

Sep Ardbeg Alligator

Okt Bruichladdich 10 Years

Nov Benrinnes 25 Years, Bladnoch Tasting Forum

Dez Laphroaig 18 Years