Weinhandlung Bremer

Unser Abholverkauf in Holtensen, Lenglerner Str. 2 ist von Mo-Fr von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 10-13 Uhr geöffnet!

Unser Service bis Ostern! Versandkostenfreie Lieferung ab 6 Flaschen - bundesweit! Achtung ab 12 Flaschen einer Sorte gilt unser Frühlingsrabatt von 10%. Bestellen Sie unter email@weinhandlung-bremer.de.

Abholverkauf am Samstag! Wir öffnen am 28.3. von 10-18 Uhr für Ihre Abholungen!

Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

7,90 EUR
10,53 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

    zurück

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Grauer Burgunder trocken

  • Ursprungsland:Deutschland
  • Gebiet:Baden - Kaiserstuhl
  • Weingut / Hersteller:Weingut Karl Karle
  • Beschreibung Weingut:Es ist das mediterrane Klima, die geologische und botanische Besonderheit, die den Kaiserstuhl als eine der bekanntesten und reizvollsten Weinregionen auszeichnen. Auf den heißen Böden gedeihen vor allem die Weine der Burgunderfamilie hervorragend, aber von den klimatischen Vorzügen profitieren auch all die anderen Rebsorten. Das Weingut Karl Karle besteht seit 1920 und kann sich heute zu den bekanntesten Weingütern der Region zählen. Den größten Teil seiner Rebflächen bewirtschaftet es in der Ihringer Spitzenlage Winklerberg, die zu den Top 100 in Deutschland gehört. Hier reifen Trauben von höchster Qualität, die im historischen Keller mit größter Sorgfalt und langjähriger Erfahrung zu charaktervollen Weinen ausgebaut werden.
  • Jahrgang:2019

  • ddd
  • Artikelnummer:17223
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Leichte, trockene Weißweine

  • Trinkempfehlung:zu kräftigen Gerichten, hellem Fleisch, gebratenem Fisch
  • Geschmack:rund, gehaltvoll, aromatisch, kräftiger Grauburgunder vom sonnigen Kaiserstuhl
  • Probieren Sie auch:Berchers Grauer Burgunder VDP.GUTSWEIN

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite
  • Alkoholgehalt:13,0%

Das Familienweingut Karl Karle hat siene Weinberge in Ihringen, dem wärmsten Ort Deutschlands. Dort, an der Südseite des schönen Kaiserstuhls finden die Reben optimale Wachstumsbedingungen.


Expertise anzeigen PDF Icon