Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

27,90 EUR
39,86 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

    zurück

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Bushmills 10 Years Irish Single Malt Whiskey

  • Ursprungsland:Irland

  • ddd
  • Artikelnummer:81033
  • Nettofüllmenge:0,7 l
  • Kategorie:Spirituosen

  • Geschmack:Ein irischer Single Malt aus einer der traditionsreichsten Brennereien Irlands, die das Jahr ihrer Entstehung gerne mit 1608 angibt.

  • Farbe:Gold
  • Duft:Helle Früchte, Honig, Vanille, Sultaninen, ein Hauch Würze, Mandeln
  • Finish:Lang, weich, Anklänge von Kakao
  • Geschmack:Toffee, Birne, geröstete Mandeln
  • Stil:Weicher, nicht rauchiger Single Malt
  • Alkoholgehalt in Vol%:40 %
  • Zuckercouleur:Ja

Die Old Bushmills Brennerei befindet sich im County Antrim in Nordirland. Der gälische Name lautet „Muileann na Buaise“ und bedeutet übersetzt „die Mühle am Bach Buaise“.
Obwohl Bushmills oft damit wirbt, die älteste Whiskeybrennerei der Welt zu sein und das Gründungsjahr gerne mit 1608 angibt, ist dies historisch nicht belegt. Bushmills beruft sich hierbei auf ein Dokument aus diesem Jahr, das einem gewissen Sir Thomas Phillips das Recht zum Whiskybrennen einräumte:
„[...]for the next seaven yeres, within the countie of Colrane, otherwise called O Cahanes countrey, or within the territorie called Rowte, in Co. Antrim, by himselfe or his servauntes, to make, drawe, and distil such and soe great quantities of aquavite, usquabagh and aqua composita, as he or his assignes shall thinke fitt; and the same to sell, vent, and dispose of to any persons [...]“
Diese Lizenz bezieht sich auf ein recht großes Gebiet, und nicht auf eine bestimmte Brennerei. Immerhin ist aber gesichert, dass die Old Bushmills Distillery Company im Jahr 1784 gegründet wurde.
In der Bushmills Brennerei wird ausschließlich nicht rauchiger Single Malt Whiskey hergestellt, der dreimal destilliert wird. Durch diese dreifache Destillation in Pot Stills wird der Whiskey leicht und duftig, was ein traditionelles Merkmal irischer Whiskeys ist.
Es gibt außer Single Malt auch Blended Whiskeys (Mischungen von Single Malt und Grain Whiskey) von Bushmills. Der Grain Whiskey für diese Blends stammt aus der New Middleton Distillery und wird gemäß einer schon lange funktionierenden Abmachung gegen Single Malt Whiskey von Bushmills getauscht.
Bushmills 10 Jahre wird überwiegend in gebrauchten Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche gelagert, aus denen er seine süßen Noten (Vanille, Kokos) bezieht. Die leicht würzigen Noten im Finish stammen aus Ex-Sherryfässern.
Am 17. März ist St. Patricks Day, der Gedenktag des irischen Nationalheiligen. Ein Glas Bushmills ist an diesem Tag bestimmt keine schlechte Wahl.


Expertise anzeigen PDF Icon