Weinhandlung Bremer

Veranstaltungen durchsuchen

Standort:
Kategorie:

Brennseminar – Destillieren lernen

Kernobst

Ort:   Freitag, 20.10.2017 · um 15.00 Uhr
Weserbergland-Brennerei, Am Ochsenbrink 3, 37639 Bevern OT Reileifzen
Preis:
  pro Person 249,00 EUR
Sie erlernen in kurzweiliger Manier im 2-Tages-Seminar die Grundlagen der Destillation und destillieren zusammen in der Kleingruppe (max. 15 Pers.) an der hochwertigen Exklusiv-Anlage Ihren eigenen „Schnaps“. Im Vergleich zu Wettbewerbern, die gerne mit Mini-Tischanlagen arbeiten, mit denen nur rudimentäre Ergebnisse erzielbar sind, haben Sie bei uns den Vorteil des tiefen Einblicks in die Edelbrennerei.

Das Seminar geht über zwei Tage:
Freitag, 20. Oktober, 15:00 bis 21:00
Samstag, 21. Oktober, 9:00 bis 15:00

Seminarleistungen:
Vermittlung von Theorie und Praxis
0,2l eigenes Destillat
gemeinsames Abendessen & Brotzeit (Getränke exklusive)
Verleihung eines Hobby-Brennzertifikats

Anmeldung / Fragen
Weserbergland Spirituosen GmbH
Tel. 05535 - 999 77 – 47 Fax – 48
email@weserbergland-spirituosen.de

Bremers WeinKultur

Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken — Spötterabend zu Honoré de Balzac

Ort:   Freitag, 20.10.2017 · um 20.30 Uhr
Bremers Weinkellerei am Wall · Obere Karspüle 42
Preis:
  pro Person 20,00 EUR Abendkasse
„Die Presse zu beschimpfen hat Tradition. Wenn nur alle die Kunst so gut beherrschten, wie Honoré de Balzac“, betitelt die FAS ihren Vorabdruck von Honoré de Balzacs Tadel-Text über Journalisten. Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken (Manesse 2016) heißt er, erstmals ins Deutsche übersetzt. In der Polemik gegen die Literaturkritik zieht der französische Bestsellerautor über die Pariser Presse her, beschimpft Zeitungsmacher und Kritiker als Opportunisten und prinzipienlose Ignoranten. Aber mit Stil und wohlgeordnet in Form einer Typologie, als wären die Journalisten so etwas wie Käfer oder Vögel. Paradiesvögel eben.

Vorgelesen werden die Texte des großen Klassikers der französischen Literatur von Kunst- und Literaturkritiker Harald Eggebrecht (Süddeutsche Zeitung) und dem Übersetzer, Rudolf von Bitter (Bayerischer Rundfunk), in der urigen Weinkellerei, ein Glas Wein inklusive. Im Rahmen der Reihe „Spötterdämmerung“ zum Lichtenberg-Jubiläum.

VVK Preis / Person: 17,00 €
Ermäßigt: 16,00 €

Vorverkauf unter www.literaturherbst.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Die Welt des Rums

Ort:   Donnerstag, 26.10.2017 · um 19.30 Uhr
Bremers Weinkellerei am Wall · Obere Karspüle 42
Preis:
  pro Person 35,00 EUR
Die Geschichte des Rums ist vielfältig, schillernd und bewegend. Von den ersten Destillaten, mit denen die Sklaven auf den Zuckerrohrplantagen in der neuen Welt ihr Elend ertrugen, bis zu den Premiumrums, die heute in den edelsten Bars der Welt serviert werden, war es in der Tat ein langer Weg. Begleiten Sie uns auf dieser Entdeckungsreise.

Große Herbstweinprobe in Holtensen

Eine große Vielfalt unserer schönsten Weine zur Probe!

Ort:   Freitag, 03.11.2017 · um 16.00 Uhr
Weinhaus Holtensen · Lenglerner Straße 2
Preis:
  pro Person 15,00 EUR – 16:00 - 21:00 Uhr
Unsere beliebteste Weinprobe ist die beste Gelegenheit für Ihren Weineinkauf: Sie profitieren von der persönlichen Beratung unserer Winzer und probieren frei nach Herzenslust. Diesmal dabei: Rudi Weiß – Markgräflerland, Gut Hermannsberg von der Nahe, Monsieur Laroche – Burgund und weitere Lieblingswinzer

Freitag und Samstag Shuttleservice ab der Oberen Karspüle 42

Große Herbstweinprobe in Holtensen

Eine große Vielfalt unserer schönsten Weine zur Probe!

Ort:   Samstag, 04.11.2017 · um 12.00 Uhr
Weinhaus Holtensen · Lenglerner Straße 2
Preis:
  pro Person 15,00 EUR – 12:00 - 18:00 Uhr
Unsere beliebteste Weinprobe ist die beste Gelegenheit für Ihren Weineinkauf: Sie profitieren von der persönlichen Beratung unserer Winzer und probieren frei nach Herzenslust. Diesmal dabei: Rudi Weiß – Markgräflerland, Gut Hermannsberg von der Nahe, Monsieur Laroche – Burgund und weitere Lieblingswinzer

Freitag und Samstag Shuttleservice ab der Oberen Karspüle 42

Whisky für Einsteiger

Ort:   Dienstag, 07.11.2017 · um 19.30 Uhr
Bremers Weinkellerei am Wall · Obere Karspüle 42
Preis:
  pro Person 30,00 EUR
Whisky ist die erste Wahl der fassgereiften Spirituosen. Malt, Blended, Bourbon - Whisky gibt es in vielen Arten. Am bekanntesten sind sicherlich die schottischen Single Malt Whiskys, aber auch an anderen Orten wird „flüssiges Gold“ gebrannt. Wir probieren und vergleichen verschiedene Whiskys aus Schottland, Irland und anderen Ländern und erkunden die jeweiligen Eigenarten. Lassen Sie sich von uns auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Whiskys mitnehmen.

Internationale Rotweine und ihre französischen Vorbilder

Ort:   Montag, 13.11.2017 · um 19.30 Uhr
Göttingen Obere Karspüle
Preis:
  pro Person 55,00 EUR
Ob Bordeaux, Burgund oder das Rhônetal: Frankreich ist die Heimat der großen, traditionsreichen Rotweine dieser Welt. Heute wachsen überall spannende Weine, deren Wurzeln in Frankreich zu finden sind. Wir verkosten heute diese Weine im Vergleich: Erfahren und erschmecken Sie den Einfluss von Klima, Boden und Rebsorte auf berühmte Rotweine dieser Welt.
Mit Philipp Bremer

Wein im Schloss

Ort:   Samstag, 18.11.2017 · um 19.00 Uhr
Schloss Berlepsch · 37218 Witzenhausen
Preis:
  pro Person 59,00 EUR
Adelige Weine in stilvollem Ambiente. Der historische Rittersaal auf dem „schönsten Schloss Hessens“ bietet den passenden Rahmen für eine gediegene Weinprobe. Dazu ein feines 4-Gang-Menü aus der Schlossküche von Marco Kellner.
Anmeldung direkt im Schloss Berlepsch Telefon: 05542 – 50 70 10

Alt und Edel

Raritätentasting

Ort:   Dienstag, 05.12.2017 · um 19.30 Uhr
Bremers Weinkellerei am Wall · Obere Karspüle 42
Preis:
  pro Person 59,00 EUR
Rare Whiskys probieren zu können ist immer ein besonderes Erlebnis. Teilweise sind solche Whiskys das Ergebnis einer Arbeit, die vor Dekaden begonnen wurde. Da pro Jahr durchschnittlich 2% des Fassinhaltes verdunsten, sind solche Whiskys immer nur in kleinen Mengen verfügbar. Daneben gibt es aber auch Whiskys, die aus anderen Gründen selten und limitiert sind.