Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

13,90 EUR
18,53 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

  

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Wein des Monats Oktober 2020

Rioja Reserva DO

Rioja Vina Bujanda

Ganz im Norden der iberischen Halbinsel weicht das Bild der Landschaft und der Natur weit von den Bildern Spaniens ab, die wir häufig im Kopf haben. Strände und Strandboulevards findet man in der Rioja nicht. Stattdessen staunt der Besucher hier weite über Ebenen und die beeindruckenden Bergkulissen des Kantabrischen Gebirges, altes kulturelles Erbe und wahre Kathedralen, errichtet für den Wein.

Das kulturelle Erbe der Region ist sehr reich. Im Mittelalter siedelten sich Augustinermönche in der Rioja auf der Suche nach innerer Einkehr in spartanischen Klöstern in den abgelegen Bergen an. Sie lebten und arbeiteten unter einfachsten Bedingungen und arbeiteten an biblischen wie auch weltlichen Texten, in jener Zeit üblicherweise in lateinischer Sprache. Im Kloster San Millán de la Cogolla geschah Anfang des 11. Jahrhunderts jedoch etwas Ungewöhnliches: hier wurden zum ersten Mal kleinere Texte in alt-kastilischer und baskischer Sprache niedergeschrieben. Dieser Schatz, die Wiege dieser modernen Sprachen, lag über 1000 Jahre im Verborgenen. Nach dieser bahnbrechenden Entdeckung wurde das Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Heute pilgern viele kulturbeflissene Weinliebhaber sowohl nach San Millán de la Cogolla als auch in die „neuen Kathedralen“ der Rioja, den aufwändig gestalteten modernen Bodegas.

Die Verbindung von Tradition und Moderne verkörpert auch das Weingut Viña Bujanda, das im Besitz der Familie Martínez Bujanda ist. Die Familie betreibt Weinbau in der vierten und fünften Generation und hat sich dem Ausbau vor allem „klassischer“ Rotweinestile wie Crianza und Reserva verschrieben. Typischerweise werden die Jungweine dafür ein bis zwei Jahre in kleinen Holzfässern, Barriques von 225 l, ausgebaut, die dafür sorgen, dass die Weine neben der frischen Frucht des Tempranillo auch eine angenehme Würze mit Röstaromen und Noten von Vanille tragen. Der Rioja Reserva DOC von Viña Bujanda verbringt zwei Jahre im Holzfass bevor er in Flaschen gefüllt wird und in den Verkauf geht. Das Ergebnis ist ein wunderbar ausbalancierter Rotwein, der intensiv nach dunklen, reifen Beeren duftet und besonders samtige Tannine besitzt.

Sei es zu deftigen Kürbisgerichten, dunklem Fleisch oder zum privaten Tapas-Abend dieser Rioja Reserva ist ein wunderbarer Wein für diesen Herbst.


  • Ursprungsland:Spanien
  • Gebiet:Rioja
  • Weingut / Hersteller:Bodegas Martinez Bujanda
  • Jahrgang:2013

  • ddd
  • Artikelnummer:42526
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Kräftige Rotweine

  • Trinkreife:jetzt bis 2022
  • Trinkempfehlung:feine Fleischgerichte, dunkle Saucen, reife Käse
  • Geschmack:dunkel, reife Frucht, kraftvoll, wunderbar ausgewogen und harmonisch
  • Probieren Sie auch:Rioja Gran Reserva

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite
  • Alkoholgehalt:13,0%

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2020

Jan Gündelbacher Lemberger trocken

Feb Friederike Rotweincuvée QbA

Mär Fine White Orange Müller-Thurgau

Apr Schwanentanz trocken

Jul Santiago Ruiz Albariño

Okt Rioja Reserva DO

Archiv 2019

Jan Winterling Blanc de Blancs Brut

Apr "Gute Freunde" Cuvée

Jun Westhofener Morstein Riesling trocken

Jul Schloß Proschwitz Elbling trocken

Sep Clairet Rosé Château Bel Air la Royere

Okt Barbera d'Asti DOCG

Nov Petit Hipperia Cuvée

Archiv 2018

Feb Fass 23 Cabernet Sauvignon & Merlot trocken

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Gmeinböck Gelber Muskateller

Aug Studier Weiße Perle

Sep Solerose Langhe DOC Rosato

Okt Ripasso delle Valpolicella DOC

Nov Grand Marrenon Rouge

Archiv 2017

Jul Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Nov Villiera Merlot

Dez Pauillac A.C. Private selection

Archiv 2016

Jan Somerbosch Cabernet Sauvignon

Mär Hole in the Water - Sauvignon Blanc

Jun Yalumba Old Bush Vine Grenache

Nov Matura Rotweincuvée trocken

Dez Château de la Commanderie

Archiv 2015

Feb Guilhem

Mär Luberon A.C. blanc

Mai Weißburgunder trocken

Jun Le Pigeonnier Rouge

Jul MAXIM Riesling feinherb

Aug Vinho Verde DOC Anjos de Portugal

Sep Neuburger trocken

Okt Roero "Prachiosso" DOCG

Archiv 2014

Jan Tutto bene

Feb Tutto bene

Mär Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Apr Vollrads Sommer Riesling trocken

Mai Klumpp Rosé trocken

Jul Le Fagé Sauvignon blanc

Aug Winterling Fleur de Rosé Crémant brut

Sep Saarburger Riesling feinherb

Nov Barbera d'Asti DOCG

Dez Château Fourcas Hosten

Archiv 2013

Jan Albaran

Feb Cava Masblanc Brut Nature

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Schömann BIO Rivaner trocken

Mai Grüner Veltliner "Vesper"

Jun Grêle Rosé

Aug Schömann BIO Riesling feinherb

Sep Clos La Coutale

Nov Château de Respide

Dez Salvatge Tinto Edición Navidena "Weihnachtswein"

Archiv 2012

Jan Champagne Bruno Paillard 1ère Cuvée Brut

Feb Enate Tapas Tempranillo

Mär Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling trocken

Apr Minervois A.C. „Les Barons“

Mai Luberon A.C. Rosé

Jun Jubiläumssekt „extra trocken“

Jul Nuevo Mundo Sauvignon

Aug Picpoul de Pinet AC

Sep Bourgogne Pinot noir AC

Okt Château de la Commanderie

Dez Herdade dos Lagos Reserva

Archiv 2011

Jan Zeltinger Himmelreich Riesling Sekt

Feb Lichtenberg Burgunder

Mär Würzburger Silvaner trocken

Apr Schwane Bacchus feinherb "Fünf Freunde"

Mai Côtes du Rhône

Jun Apremont Savoie

Jul Pratello Lugana Bianco DOC

Aug Madiran A.C.

Sep Kloster Liebfrauenstift Riesling trocken

Okt "Angelin" Nebbiolo d'Alba

Nov Fuentespina 3 meses

Dez Saint Estèphe A.C.