Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

11,90 EUR
15,87 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

  

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Wein des Monats November 2017

Villiera Merlot

Südafrikas Wärme an grauen Novembertagen

Die Frau mit den schönen Schuhen…

Wieder einmal der Beweis: der erste Eindruck zählt! Cathy (geb. Grier) umgibt eine besondere Aura. Ihre Ausstrahlung wirkt sofort: ruhig, zurückhaltend, doch powervoll und so herzlich. Ihr besonderer Stil fällt auf: fröhlich, elegant, ausgewählt. Und eben knall-rote Lederschuhe. Coole Frau.

Sie empfängt uns großherzig auf ihrem Weingut und präsentiert ihr Unternehmen und ihre Weine mit leisem Stolz und Begeisterung. Hinter dem ersten Eindruck steht eine lange Familiengeschichte und ein Weingut, dass sich in so vielen Facetten zeigt, dass man schier nicht weiß, wo man beginnen soll.

In der vierten Generation baut die Grier Familie, ursprünglich aus Großbritannien stammend, Wein am Kap nahe des Weinzentrums Südafrikas in Stellenbosch an. Die Familie übernimmt Verantwortung: nicht nur für die stets gute Qualität ihrer Weine, sondern auch für ihre Umwelt. Seit nun fast fünfzehn Jahren werden in den Reben keine giftigen Insektizide mehr verwendet. Beim Wasser ist Sparsamkeit und clevere Nutzung gefragt, denn ohne künstliche Bewässerung haben Reben in Südafrika keine Chance. Villiera hat daraufhin die ganze Farm zu einem ökologischen Kreislauf umgebaut, sodass Wasser aufgefangen und recycelt wird und so zusätzlich seltene Pflanzen auf dem Gelände wachsen können. Auf den Dächern der Produktionshallen ist die größte Solaranlage Südafrikas errichtet worden, die das Weingut und umliegende Firmen mit dem alltäglich benötigten Strom versorgt.
Und nicht nur in Sachen Ökosystem ist das Weingut ein Vorreiter: für den kompletten Mitarbeiterstab und deren Familien sind Kindergärten, Schulen und Fortbildungsstätten errichtet worden. Das ist wirklich umfassende Nachhaltigkeit! So viel steht hinter diesem fantastischen ersten Eindruck!

Der Erste Eindruck des Merlots, den wir Ihnen als Wein des Monats präsentieren, ist ebenfalls mitreißend: wie als würde man seine Nase in einen Korb mit frischgepflückten reifen Beeren halten. Am Gaumen hält er, was er verspricht: ist fruchtig, samtig und weich, und hat im Nachgang eine gute Struktur und feine unaufdringliche Tannine. Beschäftigt man sich ein wenig mit dem Wein kommen würzige Nuancen dazu: Kräuter und ein wenig grüne Paprika.
Sehr empfehlenswert ist dieser Wein in Kombination mit würzigen Herbstgerichten, Ofenkartoffel mit Rosmarin, Kürbis, oder zu leichten Fleischgerichten. Es ist aber auch ein Wein, der sich wunderbar solo trinken lässt.

Lassen Sie sich vom ersten Eindruck begeistern und genießen Sie, was danach kommt!


  • Ursprungsland:Südafrika
  • Gebiet:Stellenbosch
  • Weingut / Hersteller:Villiera Estate, Stellenbosch
  • Jahrgang:2015

  • ddd
  • Artikelnummer:33212
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Kräftige Rotweine

  • Geschmack:wunderschöner, milder Merlot mit vollem Beerenaroma, guter Struktur, Charakter und Klasse. Ein Allrounder zum Essen, gut auch solo zu genießen!

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Jul Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Nov Villiera Merlot

Archiv 2016

Jan Somerbosch Cabernet Sauvignon

Mär Hole in the Water - Sauvignon Blanc

Jun Yalumba Old Bush Vine Grenache

Nov Matura Rotweincuvée trocken

Dez Château de la Commanderie

Archiv 2015

Feb Guilhem

Mär Luberon A.C. blanc

Mai Weißburgunder trocken

Jun Le Pigeonnier Rouge

Jul MAXIM Riesling feinherb

Aug Vinho Verde DOC Anjos de Portugal

Sep Neuburger trocken

Okt Roero "Prachiosso" DOCG

Archiv 2014

Jan Tutto bene

Feb Tutto bene

Mär Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Apr SV Vollrads Sommer Riesling trocken

Mai Klumpp Rosé trocken

Jul Le Fagé Sauvignon blanc

Aug Fleur de Pinot Crémant Pfalz Rosé

Sep Saarburger Riesling feinherb

Nov Barbera d'Asti DOCG

Dez Château Fourcas Hosten

Archiv 2013

Jan Albaran

Feb Cava Masblanc Brut Nature

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Schömann BIO Rivaner trocken

Mai Grüner Veltliner "Vesper"

Jun Grêle Rosé

Aug Schömann BIO Riesling feinherb

Sep Clos La Coutale

Nov Château de Respide

Dez Salvatge Tinto Edición Navidena "Weihnachtswein"

Archiv 2012

Jan Champagne Bruno Paillard 1ère Cuvée Brut

Feb Enate Tapas Tempranillo

Mär Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling trocken

Apr Minervois A.C. „Les Barons“

Mai Luberon A.C. Rosé

Jun Jubiläumssekt „extra trocken“

Jul Nuevo Mundo Sauvignon

Aug Picpoul de Pinet AC

Sep Bourgogne Pinot noir AC

Okt Château de la Commanderie

Dez Herdade dos Lagos Reserva

Archiv 2011

Jan Zeltinger Himmelreich Riesling Sekt

Feb Lichtenberg Burgunder

Mär Würzburger Silvaner trocken

Apr Schwane Bacchus feinherb "Fünf Freunde"

Mai Côtes du Rhône

Jun Apremont Savoie

Jul Lugana Bianco DOC

Aug Madiran A.C.

Sep Kloster Liebfrauenstift Riesling trocken

Okt Nebbiolo d'Alba "Angelin"

Nov Fuentespina Roble "Granate"

Dez Saint Estèphe A.C.