Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

10,90 EUR
14,53 EUR / l


Wein des Monats April 2012

Minervois A.C. „Les Barons“

Steiniges Minervois

Die französische Region Languedoc-Roussillon hat in den vergangenen Jahren eine atemberaubende Entwicklung genommen.

Von den Anbaubedingungen her (reichhaltige Böden mit guter Wasserversorgung) und aus der Geschichte heraus hatte diese Weinregion nicht den Ruf, Spitzenweine zu erzeugen, sondern das ganze Land mit einfachen Alltagsweinen zu versorgen. Angesichts wachsender Erntemengen in ganz Europa und der immer deutlicheren Überproduktion wurden von Brüssel Höchsterträge pro Hektar festgelegt.

Das traf diese Region besonders hart, und noch heute leiden besonders die großen Genossenschaften sehr darunter. Viele kleine Winzer jedoch haben die Chance ergriffen und ihre Produktion auf hochwertigere Weine umgestellt. Als Belohnung wurden immer mehr Weinbergslagen mit einer „Apellation controllée“ ausgezeichnet, so auch 1985 das Minervois (nach der Stadt Minerve).

Die hügelige Region im Hinterland von Narbonne besitze felsige Böden, die hauptsächlich mit Syrah, Mouvèdre und Grenache bepflanzt sind. Diese Rebsorten bringen kräftige, gut strukturierte Weine hervor, die dank der heißen Sonne des Mittelmeerraumes samtige Reife und wunderschöne Harmonie besitzen.

Das Château d´Oupia gehört zu den führenden Betrieben in dieser aufstrebenden Region.


  • Ursprungsland:Frankreich
  • Gebiet:Minervois
  • Weingut / Hersteller:Château d´Oupia
  • Jahrgang:2008

  • ddd
  • Artikelnummer:53571
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Kräftige Rotweine

  • Trinkreife:jetzt bis 2019
  • Trinkempfehlung:zu gebratenem oder gegrilltem dunklem Fleisch, kräftige Käse
  • Geschmack:reife opulente, sehr animierende Frucht, harmonischer Wein mit schöner Tiefe und samtiger Struktur
  • Probieren Sie auch:Rocaille

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite
  • Alkoholgehalt:13,5%

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2016

Jan Somerbosch Cabernet Sauvignon

Mär Hole in the Water - Sauvignon Blanc

Jun Yalumba Old Bush Vine Grenache

Nov Matura Rotweincuvée trocken

Dez Château de la Commanderie

Archiv 2015

Feb Guilhem

Mär Luberon A.C. blanc

Mai Weißburgunder trocken

Jun Le Pigeonnier Rouge

Jul MAXIM Riesling feinherb

Aug Vinho Verde DOC Anjos de Portugal

Sep Neuburger trocken

Okt Roero "Prachiosso" DOCG

Archiv 2014

Jan Tutto bene

Feb Tutto bene

Mär Höhnstedter Riesling trocken Buntsandstein

Apr SV Vollrads Sommer Riesling trocken

Mai Klumpp Rosé trocken

Jul Le Fagé Sauvignon blanc

Aug Fleur de Pinot Crémant Pfalz Rosé

Sep Saarburger Riesling feinherb

Nov Barbera d'Asti DOCG

Dez Château Fourcas Hosten

Archiv 2013

Jan Albaran

Feb Cava Masblanc Brut Nature

Mär Schömann BIO Rivaner trocken

Apr Schömann BIO Rivaner trocken

Mai Grüner Veltliner "Vesper"

Jun Grêle Rosé

Aug Schömann BIO Riesling feinherb

Sep Clos La Coutale

Nov Château de Respide

Dez Salvatge Tinto Edición Navidena "Weihnachtswein"

Archiv 2012

Jan Champagne Bruno Paillard 1ère Cuvée Brut

Feb Enate Tapas Tempranillo

Mär Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling trocken

Apr Minervois A.C. „Les Barons“

Mai Luberon A.C. Rosé

Jun Jubiläumssekt „extra trocken“

Jul Nuevo Mundo Sauvignon

Aug Picpoul de Pinet AC

Sep Bourgogne Pinot noir AC

Okt Château de la Commanderie

Dez Herdade dos Lagos Reserva

Archiv 2011

Jan Zeltinger Himmelreich Riesling Sekt

Feb Lichtenberg Burgunder

Mär Würzburger Silvaner trocken

Apr Schwane Bacchus feinherb "Fünf Freunde"

Mai Côtes du Rhône

Jun Apremont Savoie

Jul Lugana Bianco DOC

Aug Madiran A.C.

Sep Kloster Liebfrauenstift Riesling trocken

Okt Nebbiolo d'Alba "Angelin"

Nov Fuentespina Roble "Granate"

Dez Saint Estèphe A.C.