Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

0,00 EUR
0,00 EUR / l


Whisky des Monats September 2011

Ardbeg Alligator Scotch Single Malt Whisky

Ardbeg Alligator

Die Destillerie Ardbeg im Südosten der Insel Islay ist sicherlich vielen Whiskyfreunden ein Begriff. Insbesondere die Freunde stark rauchiger Single Malts - in Schottland mitunter als „Peatfreaks“ oder auch „Peatophiles“ bezeichnet - kommen hier auf ihre Kosten.
Die ersten Hinweise, dass bei Ardbeg destillert wurde stammen aus dem Jahr 1793, im großen Umfang wurde hier seit 1815 destilliert, als der damalige Pächter der Farm, John MacDougall, eine Brennereilizenz erwarb. Die MacDougalls blieben bis in die 1970er Jahre in Verbindung mit Ardbeg, wenn auch zuletzt nicht mehr als Eigentümer. Um 1900 herum war Ardbeg zu einem schon recht großen Dorf angewachsen. Die Familien von etwa 50 Arbeitern, sowie zwei Steuerbeamte lebten dort, die örtliche Dorfschule besuchten über 100 Schulkinder. Am Ende der 20er Jahre begann dann aber allmählich der Niedergang Ardbegs. Die Malts wurden weniger gefragt und die Produktion wurde nach und nach zurückgefahren. Mehrmals wechselte die Destillerie den Eigentümer, bis 1976 Hiram Walker & Sons die Destillerie vollständig übernahmen. 1974 wurde zunächst die eigene Mälzerei geschlossen, 1981 folgten dann die Schließung der Destillerie und die letzten 18 Arbeiter wurden entlassen. 1987 wurde Ardbeg von Allied Distillers übernommen, die Produktion startete im 1989 in sehr kleinem Umfang und unterbrochen von weiteren zeitweiligen Schließungen wieder. In die Instandhaltung der Destillerie wurde während dieser Zeit nicht investiert und im Juli 1996 folgte dann erneut die Schließung. 1997 erwarb jedoch die Firma Glenmorangie plc die Brennerei und das Fasslager, es wurden etwa 1,5 Mio. Pfund in die Instandsetzung investiert. Seitdem wird bei Ardbeg der typisch rauchige Whisky wieder produziert.
Der Ardbeg Alligator ist das neueste Produkt der Destillerie und erst seit wenigen Tagen erhältlich. Seinen Namen hat der Whisky von den stark ausgekohlten Innenseiten der Fässer: die höchste Stufe der Verkohlung von Bourbonfässern wird als „Alligator Charring“ bezeichnet. Die Struktur der Kohleschicht im Fass erinnert an die Haut der gleichnamigen Reptilien.


  • Ursprungsland:Schottland
  • Gebiet:Isle of Islay

  • ddd
  • Artikelnummer:998899313
  • Nettofüllmenge:0,7 l
  • Kategorie:Spirituosen

  • Farbe:Bernstein
  • Duft:fruchtig, würzig, Ingwer, Honig und natürlich Torfrauch
  • Finish:langanhaltend, Ingwer, Vanille im Einklang mit etwas Kaffee und Rauch
  • Geschmack:Anklänge von Kakao und Leder, Gewürze, sehr komplex
  • Stil:Rauchiger, kräftiger Single Malt
  • Alkoholgehalt:51,2 %
  • Zuckercouleur:Ja

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Feb The Quiet Man 8 Years

Apr Kilchoman Loch Gorm

Mai Lazy Dodo

Archiv 2016

Feb Glenmorangie Milsean

Mär Springbank Green 13 Years

Apr Wolfburn Single Malt

Jul The Nine Springs

Aug Von Hallers Gin

Sep Kilkerran 12 Years

Nov Glenfiddich IPA

Archiv 2015

Feb Stronachie 10 Years

Apr Monkey Shoulder

Jul Appleton V/X

Aug Bowmore 18 Years

Sep Talisker Port Ruighe

Okt Kingsbarns

Nov Don Papa 10 Years

Dez Balvenie 12 Years Single Barrel

Archiv 2014

Jan Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Feb Auchentoshan Three Wood

Mär Tullamore Dew 10 Years

Apr Bowmore Small Batch

Mai Kilchoman Loch Gorm

Jun Isle of Jura 10 Years

Jul Stronachie 18 Years

Sep Wemyss Peat Chimney 12 Years

Okt Ardmore Traditional

Nov Jameson Black Barrel

Dez Glen Els Ember

Archiv 2013

Jan Jameson Black Barrel

Feb Cardhu 15 Years

Mär Isle of Jura Superstition

Apr Bowmore Darkest 15 Years

Mai Glen Els Ember

Jun Macallan Sienna

Jul Glenkinchie 12 Years

Aug Kilchoman 100% Islay

Sep Whisky Trail Dailuaine 21 Years

Nov Longrow Peated

Dez Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Archiv 2012

Jan Port Askaig 19 Years

Feb Ardmore Traditional

Mär Bushmills 10 Years

Apr Kilchoman Machir Bay

Mai Royal Lochnagar Distillers Edition

Jun An Cnoc 12 Years

Jul Caol Ila "Friends of Classic Malt"

Aug Glenrothes 1995

Sep Glenmorangie 10 Years

Okt Armorik Double Maturation

Nov Dalwhinnie Distillers Edition

Dez Glen Els Alrik

Archiv 2011

Jan Virginia Gentleman

Feb Glen Moray 12 Years

Mär Tomatin 12 Years

Apr Kilbeggan 8 Years

Mai Cardhu 15 Years

Jun Bladnoch 8 Years

Jul Redbreast 12 Years

Aug Bunnahabhain 12 Years

Sep Ardbeg Alligator

Okt Bruichladdich 10 Years

Nov Benrinnes 25 Years, Bladnoch Tasting Forum

Dez Laphroaig 18 Years