Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

32,95 EUR
47,07 EUR / l


Whisky des Monats Dezember 2011

Laphroaig 18 Years Scotch Single Malt Whisky

Laphroaig 18 Years

Die Destillerie liegt an der Südküste der Hebrideninsel Islay. Der Name - ausgesprochen „lafroig“ - bedeutet „Die schöne Senke an der weiten Bucht“.
Wohl kaum ein anderer Whisky verkörpert die Kompromisslosigkeit stark rauchiger Islay-Malts so sehr wie dieser. „You hate it, or you love it“ ist ein Motto, das oft im Zusammenhang mit Laphroaig fällt, und in der Tat gibt es wohl kaum jemanden, der nach seinem ersten Probeschluck Laphroaig „langweilig“ als Urteil fällt.
Die Ursprünge der Brennerei gehen auf die Brüder Johnston zurück, die vom Festland kamen, um ihre Rinder an der Südküste von Islay weiden zu lassen. Schon bald brannten sie nebenbei Whisky, und 1815 war der Laphroaig offiziell geboren. Ab 1836 führte Donald Johnston die Brennerei alleine, bis er 10 Jahre später auf tragische Weise starb: er fiel in einen Mischbottich gefüllt mit seinen Whiskies und ertrank.
Der medizinische und rauchige Whisky von Laphroaig war so überaus erfolgreich, dass der Besitzer der benachbarten Brennerei Lagavulin in seiner Brennerei eine zweite Brennerei errichten ließ, um den Geschmack von Laphroaig dort zu kopieren (nachdem er mehrmals erfolglos versucht hatte, Laphroaig zu übernehmen). Obwohl die Brennblasenformen und Produktionsmethoden so exakt wie möglich kopiert wurden, war der dort hergestellte Whisky dennoch anders als Laphroaig, und die „Brennerei in der Brennerei“ wurde aufgegeben.
Laphroaig blieb bis 1867 in Familienbesitz, danach übernahm die Familie Hunter den Betrieb. Unter der Führung der Hunters wurde Laphroaig sehr erfolgreich als eines der wenigen legalen Alkoholika während der Prohibition in den USA verkauft – zu medizinischen Zwecken. Der letzte Besitzer aus dieser Familie, Ian Hunter – unverheiratet und kinderlos - vererbte die Destillerie aus Dankbarkeit für lange treue Arbeit an seine Sekretärin Bessie Williamson, die 1935 eigentlich nur für einen Sommer in der Destillerie als Büroaushilfe arbeiteten wollte. Sie verfiel allerdings dem herben Charme der Landschaft und ihrer Bewohner und blieb für den Rest ihres Lebens. Bessie Williamson war eine der charismatischsten Persönlichkeiten, die erfolgreich eine Whiskybrennerei geführt haben. 1967 verkaufe sie die Brennerei an Allied Destillers, blieb aber noch bis 1972 als Direktorin tätig.
Zu den größten Fans der Brennerei gehört auch Prince Charles: seit seinem ersten Besuch der Brennerei im Jahr 1994 ziert sein königliches Wappen die Abfüllungen dieser Brennerei.


  • Ursprungsland:Schottland
  • Gebiet:Isle of Islay

  • ddd
  • Artikelnummer:80184
  • Nettofüllmenge:0,7 l
  • Kategorie:Spirituosen

  • Farbe:Gold
  • Duft:Rauch, Gewürze, Seegras, Jod
  • Finish:mittellang, erdig, langanhaltender Rauch, Zitrusnoten
  • Geschmack:intensiv, reichhaltiger und weicher als der 10-jährige, etwas Süße
  • Stil:Rauchiger, kräftiger Single Malt
  • Alkoholgehalt in Vol%:48 %
  • Zuckercouleur:Ja

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Feb The Quiet Man 8 Years

Apr Kilchoman Loch Gorm

Mai Lazy Dodo

Aug Ardbeg Kelpie

Archiv 2016

Feb Glenmorangie Milsean

Mär Springbank Green 13 Years

Apr Wolfburn Single Malt

Jul The Nine Springs

Aug Von Hallers Gin

Sep Kilkerran 12 Years

Nov Glenfiddich IPA

Archiv 2015

Feb Stronachie 10 Years

Apr Monkey Shoulder

Jul Appleton V/X

Aug Bowmore 18 Years

Sep Talisker Port Ruighe

Okt Kingsbarns

Nov Don Papa 10 Years

Dez Balvenie 12 Years Single Barrel

Archiv 2014

Jan Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Feb Auchentoshan Three Wood

Mär Tullamore Dew 10 Years

Apr Bowmore Small Batch

Mai Kilchoman Loch Gorm

Jun Isle of Jura 10 Years

Jul Stronachie 18 Years

Sep Wemyss Peat Chimney 12 Years

Okt Ardmore Traditional

Nov Jameson Black Barrel

Dez Glen Els Ember

Archiv 2013

Jan Jameson Black Barrel

Feb Cardhu 15 Years

Mär Isle of Jura Superstition

Apr Bowmore Darkest 15 Years

Mai Glen Els Ember

Jun Macallan Sienna

Jul Glenkinchie 12 Years

Aug Kilchoman 100% Islay

Sep Whisky Trail Dailuaine 21 Years

Nov Longrow Peated

Dez Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Archiv 2012

Jan Port Askaig 19 Years

Feb Ardmore Traditional

Mär Bushmills 10 Years

Apr Kilchoman Machir Bay

Mai Royal Lochnagar Distillers Edition

Jun An Cnoc 12 Years

Jul Caol Ila "Friends of Classic Malt"

Aug Glenrothes 1995

Sep Glenmorangie 10 Years

Okt Armorik Double Maturation

Nov Dalwhinnie Distillers Edition

Dez Glen Els Alrik

Archiv 2011

Jan Virginia Gentleman

Feb Glen Moray 12 Years

Mär Tomatin 12 Years

Apr Kilbeggan 8 Years

Mai Cardhu 15 Years

Jun Bladnoch 8 Years

Jul Redbreast 12 Years

Aug Bunnahabhain 12 Years

Sep Ardbeg Alligator

Okt Bruichladdich 10 Years

Nov Benrinnes 25 Years, Bladnoch Tasting Forum

Dez Laphroaig 18 Years