Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

0,00 EUR
0,00 EUR / l


Whisky des Monats März 2011

Tomatin 12 Years Scotch Single Malt Whisky

Tomatin 12 Years

Tomatin liegt auf halben Weg zwischen Aviemore und Inverness am nördlichen Fuß der Grampain Mountains auf 315 m Höhe, was für schottische Verhältnisse schon ziemlich hoch ist.

Ihr Name bedeutet Wacholderbusch, wird (schottisch) tom-atm oder (von Engländern) tomätin ausgesprochen. Die Destillerie, die in der Whiskyboomzeit 1897 errichtet wurde, musste leider, wie viele andere, im Zuge des Whiskycrashs nach dem plötzlichen Konkurs der bedeutenden Whiskyfirma Pattison, der durch den Wegfall bedeutender Absatzmärkte ausgelöst wurde, wieder geschlossen werden. Schon 1909 nahm sie ihren Betrieb wieder auf und war einige der wenigen, die während des 2. Weltkrieges ihren Betrieb weiterführen konnte.

1962 wurde sie erweitert. Der Whisky wurde bald Bestandteil zahlreicher Blends. 1974 wurde die Brennerei aufgrund der großen Nachfrage nochmals auf 24 Stills (Brennkolben) erweitert und durfte sich mit dem Superlativ „größte Destillerie Schottlands“ schmücken. Hier wurden in Spitzenzeiten 12,5 Mio. Liter reiner Alkohol pro Jahr produziert!

Ihre Größe wurde ihr aber bald zum Verhängnis und trieb sie erneut beinah in den Ruin. Retter in der Not war das japanische Konsortium Takara Shuzo & Co. Die Brennerei Tomatin war damals das erste schottische Unternehmen der Whiskybranche, das sich vollständig in japanischer Hand befand. Weitere sollten noch folgen, wie z.B. Auchentoshan, Bowmore oder auch Macallan.
Das Unternehmen lässt heute nur noch etwa ein Sechstel dessen produzieren, was bei der Größe der Anlage möglich wäre, und auch die 40 Millionen Liter fassenden eigenen Lagerhäuser sind nur noch teilweise gefüllt.

Die Produktion ist weitgehend automatisiert und wird von nur noch von zwei Mitarbeitern pro Schicht am Computer überwacht. Ein Großteil geht direkt nach Japan und wird dort mit lokalem Grainwhisky verschnitten. Tomatin hat erst in den letzten Jahren mit verbesserter Qualität den Weg in die Regale geschafft. Der Whisky ist für Einsteiger geeignet, die sich nach leichten Single Malts an etwas Kräftigem versuchen wollen.

Er ist als Whisky nach dem Essen zu empfehlen, denn er ist geschmackvoll, aber nicht komplex, leicht würzig mit einer runden Malznote.


  • Ursprungsland:Schottland
  • Gebiet:Speyside

  • ddd
  • Artikelnummer:998899413
  • Nettofüllmenge:0,7 l
  • Kategorie:Spirituosen

  • Farbe:Helles Gold
  • Duft:Karamellnote mit einer feinen Rauchspur
  • Geschmack:schöne Holznoten, sanft und rund, Gewürznoten
  • Stil:Komplexer, nicht rauchiger Single Malt
  • Alkoholgehalt in Vol%:40 %
  • Zuckercouleur:Ja

Expertise anzeigen PDF Icon

Archiv 2017

Feb The Quiet Man 8 Years

Apr Kilchoman Loch Gorm

Mai Lazy Dodo

Aug Ardbeg Kelpie

Archiv 2016

Feb Glenmorangie Milsean

Mär Springbank Green 13 Years

Apr Wolfburn Single Malt

Jul The Nine Springs

Aug Von Hallers Gin

Sep Kilkerran 12 Years

Nov Glenfiddich IPA

Archiv 2015

Feb Stronachie 10 Years

Apr Monkey Shoulder

Jul Appleton V/X

Aug Bowmore 18 Years

Sep Talisker Port Ruighe

Okt Kingsbarns

Nov Don Papa 10 Years

Dez Balvenie 12 Years Single Barrel

Archiv 2014

Jan Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Feb Auchentoshan Three Wood

Mär Tullamore Dew 10 Years

Apr Bowmore Small Batch

Mai Kilchoman Loch Gorm

Jun Isle of Jura 10 Years

Jul Stronachie 18 Years

Sep Wemyss Peat Chimney 12 Years

Okt Ardmore Traditional

Nov Jameson Black Barrel

Dez Glen Els Ember

Archiv 2013

Jan Jameson Black Barrel

Feb Cardhu 15 Years

Mär Isle of Jura Superstition

Apr Bowmore Darkest 15 Years

Mai Glen Els Ember

Jun Macallan Sienna

Jul Glenkinchie 12 Years

Aug Kilchoman 100% Islay

Sep Whisky Trail Dailuaine 21 Years

Nov Longrow Peated

Dez Balvenie 14 Years Caribbean Cask

Archiv 2012

Jan Port Askaig 19 Years

Feb Ardmore Traditional

Mär Bushmills 10 Years

Apr Kilchoman Machir Bay

Mai Royal Lochnagar Distillers Edition

Jun An Cnoc 12 Years

Jul Caol Ila "Friends of Classic Malt"

Aug Glenrothes 1995

Sep Glenmorangie 10 Years

Okt Armorik Double Maturation

Nov Dalwhinnie Distillers Edition

Dez Glen Els Alrik

Archiv 2011

Jan Virginia Gentleman

Feb Glen Moray 12 Years

Mär Tomatin 12 Years

Apr Kilbeggan 8 Years

Mai Cardhu 15 Years

Jun Bladnoch 8 Years

Jul Redbreast 12 Years

Aug Bunnahabhain 12 Years

Sep Ardbeg Alligator

Okt Bruichladdich 10 Years

Nov Benrinnes 25 Years, Bladnoch Tasting Forum

Dez Laphroaig 18 Years